Veränderung als Chance

"Jugend ist kein Altersabschnitt, sondern ein Geisteszustand, ein Schwung des Willens, Regsamkeit der Fantasie, Stärke der Gefühle, Sieg des Mutes über die Feigheit, Triumph der Abenteuerlust über die Trägheit."

Albert Schweitzer

 

Die Lebensmitte empfand und empfinde ich als den Höhepunkt meines Lebens, auch wenn die Entwicklung nicht ohne schmerzliche Erkenntnisse ablief, möchte ich sie nicht missen. Ich bin dankbar für die Erfahrungen und die vielen Begegnungen, die mir diesen neuen Start erlaubten und vor allem bin ich mir dankbar, dass ich meiner Intuition und Wahrnehmung vertraute.

Als Mensch und psychologische Beraterin und Coach bin ich davon überzeugt, dass Sie, wenn Sie sich diesen Fragen stellen, statt sie zu verdrängen, als gestärkte Persönlichkeiten aus diesem Prozess herausgehen können.

 

Sich selbst zu bejahen ist die Voraussetzung für ein sicheres Selbstwertgefühl.

 

Wenn wir unzufrieden sind und dieses auch anerkennen und spüren können, erst dann werden wir uns unserer Bedürfnisse bewusst.

Nur wer seine Bedürfnisse kennt, sehnt sich auch nach deren Erfüllung. Dadurch entsteht die Möglichkeit, anzustreben, was gut tut.

 

"Veränderung geschieht, wenn jemand wird, was er ist, nicht wenn er versucht, etwas zu werden, das er nicht ist."

 Arnold Beisser

 

Mein erlebter Grundsatz ist:

Erst als ich feste und vermeintlich sichere Pfade verließ, entdeckte ich meine Lebendigkeit und längst verschütteten Träume wieder.